News:
Olivier eröffnet Praxis in Zürich am 1.7.2017.

NEU: GÄSTEBUCH

Aktuelle, persönliche Statements/Feedbacks zum Energy-Healing und zu Jenseitskontakten.

MEDIENTIPP, Winter 2017:

OM – Die Ursprache der Seele

(Shri Balaji També)

 

Tarotkarte - Der Magier

Der Magier ist die erste Station des Helden auf der großen Reise durch die geheimnisvolle Welt der Arkana. Die Tarotkarte der Magier trägt die Zahl 1, welche bezeichnenderweise für den Aufbruch steht, oder für den Anfang, an dem alles möglich erscheint.

 

Der Magier ist der Zauberer, der Trickser, der Jongleur und der Taschenspieler. Die wohl bedeutendste Analogie findet sich zu Merlin, dem sagenhaften Zauberer aus der Artus Sage, aber auch zu Prometheus, der den frierenden Menschen das Feuer brachte. 

 

“Der Geist formt Materie”

 

Man beachte den Magierstab, der vom Magier in die Höhe gehalten wird und die andere Hand die auf den Boden weist, ein Hinweis darauf, dass man alles in die Tat umsetzen kann, wenn man nur will. Hierin ist eine Gleichung verborgen, kosmisch-, universelle Kraft + geistiger Impuls = Materie. Für die Verwirklichung aller Ideen stehen die 4 Elemente (Münzen= Erde; Schwerter= Luft; Kelche = Wasser und Stäbe= Feuer) die vor dem Magier auf dem Tisch ausgebreitet sind, denn sie sind auch von großer Bedeutung im Tarot. Die Blumen im Vordergrund der Tarot Karte, stehen für den emotionalen Aspekt bei allem was wir tun. Die astrologische Entsprechung zum Magier ist das Sternzeichen Zwillinge, welches zum Element Luft gehört und somit zum forschenden und vorwärtsstrebenden Geist.